Suchfunktion

Justiz erleben.

Informationstag

beim Oberlandesgericht und Landgericht Stuttgart



Mittwoch 19. Juli 2017

  Olgastraße 2, 70182 Stuttgart



Recht verständlich

„Mord und andere Grausam­keiten“ und 17 weitere spannende Kurzvorträge rund um die Themen Recht und Justiz erwarten Sie

9–12 Uhr und 13–16 Uhr, jeweils zur vollen und zur halben Stunde

Programm: bitte klicken Sie hier.  

Recht informativ

Besuchen Sie unsere Informationsstände zu Berufen in der Justiz, den Geheimnissen der Staatsanwälte, „eJustice“ und vielem mehr

9–16 Uhr vor den Sitzungssälen 

Recht öffentlich

Nutzen Sie den Informationstag auch zum Besuch einer öffentlichen Verhandlung

(bitte Aushänge am Sitzungstag beachten) 

Recht aktiv

Schüler-Moot Court 2017: Schüler/innen schlüpfen in einem nachgestellten Rechtsstreit in die Rolle von Anwälten/innen

ca. 11–13 Uhr, Saal 2.10 (begrenzte Zuschauerkapazität)

 

Planspiel Strafverfahren: Schüler/innen erleben die Perspektiven der verschiedenen Beteiligten in einem Strafprozess

Beginn: 11:00 Uhr, 12:30 Uhr und 14 Uhr, Saal 7 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Recht historisch

„Erlaufen“ Sie bei einem geführten Rundgang durch das Justizviertel
Stuttgarter Justizgeschichte

14 –16 Uhr, Treffpunkt Olgastraße 2, jeweils zur vollen Stunde 

Recht vorsorgend

„Rechtzeitig planen: richtig vererben“

Vortrag von Vors. Richterin am Landgericht Dr. Wittig

15 –16 Uhr, Saal 2.10

 

„General- und Vorsorgevollmacht“

Vortrag von Bezirksnotar Lang

16 –17 Uhr, Saal 2.10 

Recht spannend

Veit Müller liest aus seinem Kriminalroman „Tod am Kreuzweg“

17–18 Uhr, Saal 2.10



Weitere Mitwirkende:
Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg
Generalstaatanwaltschaft Stuttgart
IuK-Fachzentrum
Justiz
Landesbetrieb Vollzugliches Arbeitswesen Baden-Württemberg (VAW)

 
Rechtsanwaltskammer Stuttgart
Juristische Fakultät der Universität Tübingen

 
Bewährungshilfe Stuttgart e.V.
 
PräventSozial gGmbH
  


  
  
  

Fußleiste